Förder- und Beschäftigungsbereich

Menschen mit schwerstmehrfachen Behinderungen, die noch keine berufliche Bildung erhalten, werden im Förder- und Beschäftigungsbereich betreut und gefördert.

Es werden gezielt individuelle und gemeinschaftliche Beschäftigungen mit verschiedenen Lernmaterialien, sowie kreative und musikalische Erlebnisse angeboten. Dabei werden alle Sinne und die Wahrnehmung jedes einzelnen Teilnehmers geschult. Zur Entspannung und Wahrnehmungsschulung können der Snoezel- und der Sportraum genutzt werden. Zur Unterstützung der Aktivitäten werden verschiedene Projekte organisiert.

Die lebenspraktischen Fähigkeiten der Teilnehmer werden weiterentwickelt und gefestigt, z.B. bei der Mahlzeiteinnahme oder der Hygieneversorgung.

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu.

Datenschutzerklärung
Social media & sharing icons powered by UltimatelySocial
LinkedIn
Share